Die Ingenieurgesellschaft wurde 2003 als GbR gegründet. Die Mitarbeiter repräsentieren Erfahrungen zur Modellierung komplexer Vorgänge, zur Entscheidungsunterstützung mit Expertsystemen und Mehrzieloptimierung und zur Automatisierung und Optimierung von dynamischen Systemen. Diese Erfahrungen werden in der Umweltmeßtechnik und für die Entwicklung von Umweltverfahrenstechnik eingesetzt.

Neben der Bearbeitung von Projeten mit nationaler und internationaler Beteiligung steht als Arbeitsschwerpunkt von 3s

die Prozessanalyse, die Simulation komplexer Prozesse, maschinelle Lernverfahren zur automatischen Regelgenerierung und wissensgestützte als auch prädiktive Regelungsverfahren.

Dabei stehen die Applikationen

Abwasserbehandlung, die Entwicklung von Messverfahren für den Einsatz im Abwasserbereich, intelligente Datenauswertung für Entscheidungsunterstützung und Regelung sowie Umweltinformatik

im Mittelpunkt.

   
 
 

Prozesssimulation

• phänomenologische und regelbasierte Modellierung

Intelligentes Messen

• Einsatz von Sensoren und Messverfahren bei Abwasser, Trinkwasser und Oberflächenwasser

Entscheidungshilfesysteme

• Entwicklung von Expertsystemen zur Handlungsunterstützung und Regelung

Prozesssregelung / -optimierung

•Ein effizienter Schritt zur Leistungssteigerung und Gewinnsteigerung

 
   

Branchenerfahrung:

Oberflächenwasser, Trinkwasser, Abwasser, Bioreaktor

Angewandte Verfahren:

Qualitative Bewertung prozessrelevanter Parameter zur Regelgenerierung für Handlungsunterstützungen (patentiertes Verfahren).

Eigene Geräteausstattung:

Multiparametersonde (ISE), Calcogenidsensoren, rechnergestützte Signalverarbeitung (Musycs), Windows / UNIX

Referenzen:

• Intelligentes Sensorarray für den Einsatz in Klärwerken / Berlin Falkenberg (EFRE-Projekt).

• Wissensgestützte prädiktive Regelung für das Klärwerk Berlin Ruhleben (KompetenzZentrum Wasser Berlin)

• Handlungsunterstützung für eine Biogasanlage in Fürstenwalde (Aucoteam)

• Simulation und Handlungsunterstützung für konstruktive Verän-derungen von Haushaltgeräten (Aucoteam, Bosch-Siemens-Haushaltgeräte)

• Ereignisdetektion auf Basis von ISE-Messungen an Oberflächengewässern (Produkttest mit Un-terstützung des Senat von Berlin)

• Zeitnahe Zustandsbewertung des Zu- und Ablaufes im Klärwerk Berlin Ruhleben (KompetenzZentrum Wasser Berlin)

• Messkampagnen mit zeitnaher Bewertung der Gewässergüte in Müggelsee und Spree (Produkt ProSt).

• Meßsystem zum Vermessen und Bewerten der Räder von Straßenbahnen im Betrieb (Aucoteam, BVG)

•Gewässergüteklassifikator und Assistenzsystem für den Umweltleitstand der PSI AG

•Professionelle Backofensteuerung für IGV, Aucoteam.

•Server für das Hochwasserwarnsystem Pankis für IPS, TU-Berlin

  


   
 
 


Company     Projects      Application   Products    Contact     Imprint          

Copyright 3s sensors systems solutions 2007-2017